Sorry,

da ist wohl ein Loch im System aufgetreten. Das kann schon mal passieren.

Gemeinsam finden wir mit Sicherheit Ihr gesuchtes Ersatzteil!

Ersatzteil suchen lassen:
034901/946088

Ersatzteil-Foto per Whatsapp senden:
0151/41412408

Live-Chat
starten

  • passend für
  • Komponente
  • Anwendung
  • Abflachung
  • Achse
  • Anzahl Pole
  • Bauart
  • Eingang
  • für Achse
  • Lüfterraddurchmesser
  • Ausgang
  • Phasen
  • Stromstärke
  • Walzendurchmesser
  • Walzenlänge
  • Form
  • Bohrung
  • Fühlerdurchmesser
  • Fühlerlänge
  • Gasausgang
  • Gaseingang
  • Kapillarrohrlänge
  • Leistung
  • Materialstärke
  • Schalterart
  • Thermoelementanschluss
  • Rohrausgang
  • Rohreingang
  • Drehrichtung
  • Fassung
  • Kapazität
  • Motorlage
  • Reihenanzahl
  • Schlauchanschluss
  • Spannung
  • Achslänge
  • Drehzahl
  • Querschnitt
  • Dauertemperatur
  • Drahtstärke
  • Lager
  • Länge
  • Wellendurchmesser
  • Anzahl Glieder
  • Anzahl Kammern
  • Anzahl Schaufeln
  • Anzahl Tasten
  • Abschalttemperatur
  • Fördermenge
  • Frequenz
  • Luftleistung
  • Ohmsche Leistung AC1
  • Rippenanzahl
  • Schaltleistung
  • Versorgung
  • Widerstand
  • Antriebsart
  • Anzahl Düsen
  • Befestigungsart
  • Flammenanzahl
  • Gasart
  • Beleuchtung Schalter
  • Schlüsselweite
  • Teilung
  • Befestigungsabstand
  • Spannungsart
  • Breite
  • Heizkreise
  • Durchmesser
  • Flanschdurchmesser
  • Windungen
  • Einbaudurchmesser
  • Aussendurchmesser
  • Schaltstellungen
  • Innendurchmesser
  • Gewinde
  • Einbauposition
  • Höhe
  • Material
  • max. Temperatur
  • Anschluss
  • Lochabstand
  • Flanschbreite
  • Flanschlänge
  • für Rohrdurchmesser
  • Fühlerart
  • Farbe
  • Kabellänge
  • Rohrdurchmesser
  • Lochdurchmesser

Electrolux

Electrolux

Der schwedische Konzern Electrolux AB ist einer der weltweit führenden Hersteller von Küchengeräten für den privaten und gewerblichen Gebrauch. Mit einem Umsatz von über 100 Milliarden Schwedischen Kronen und rund 53.000 Mitarbeitern zählt der Küchengeräte-Hersteller zugleich zu den größten Unternehmen des Landes.

Gegründet wurde das Unternehmen 1910 von Axel Leonard Wenner-Gren unter dem Namen Elektromekaniska AB. Nachdem das junge Unternehmen zunächst stark gewachsen war, geriet es in den 1960er Jahren wie viele Mitkonkurrenten in die Krise. Als Reaktion wurde eine Phase der Expandierung und Diversifizierung eingeleitet, die Elektrolux bis in die 1980er Jahre zu einem der weltweit führenden Elektrogeräte-Hersteller machte. Im Rahmen dieser Umstrukturierung wurden viele kleinere Unternehmen übernommen.

Zum Konzern gehören heute auch Marken wie AEG und Zanussi, die im deutschsprachigen Raum stark vertreten sind. In Deutschland vertreibt das Unternehmen seine Haushaltsgeräte für den privaten Gebrauch seit 2013 ausschließlich unter dem Markennamen AEG. Der Name Elektrolux wurde jedoch für die gewerblichen Küchen- und Wäschereisysteme beibehalten.

Im Bereich Großküchentechnik produziert der Konzern Küchensysteme, Kühltechnik, Spültechnik und Ersatzteile für die professionelle Essenszubereitung. Für Kochen, Braten und Backen bietet der Hersteller seinen Kunden ein vielfältiges Angebot an Premiumgeräten an, angefangen von hocheffizienten Kochblöcken, Herden und Kompaktöfen bis hin zu attraktiven Front-Cooking-Systemen.

Für effiziente und hygienische Abläufe sorgen die Elektrolux Spülmaschinen, die in zahlreichen Ausführungen für Küchen jeder Größenordnung erhältlich sind. Gläserspülmaschinen, Untertisch- und Haubenspülmaschinen, Durchschubspülmaschinen sowie hocheffiziente Spülstraßen garantieren eine maximale Spülleistung bei kosteneffizientem und bedienerfreundlichen Gebrauch.

Abgerundet wird das Electrolux Sortiment durch eine breite Produktpalette an professioneller Kühltechnik. Kühlmöbel, Kühlschränke und komplette Kühlräume arbeiten selbst unter schwersten Bedingungen zuverlässig und energieeffizient. Durch innovative Designs liegt die Lagerkapazität zum Teil deutlich höher als bei vergleichbaren Kühlgeräten am Markt. Als zusätzlichen Service bietet der Hersteller seinen Kunden die Möglichkeit, Kühlmöbel im Modulsystem zu kombinieren und zu individualisieren.


Nach oben